Impressum

risklab GmbH
Seidlstrasse 24-24a
D-80335 München

E-Mail: info@risklab.com

Sitz: München

Handelsregister: HRB 151258

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 230 465 676

Amtsgericht: München

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Dienstsitz Bonn:
Graurheindorfer Straße 108
53117 Bonn

Dienstsitz Frankfurt am Main:
Lurgiallee 12
60439 Frankfurt am Main

Internet: http://www.bafin.de/

Die Gesellschaft verfügt über eine Finanzdienstleistungslizenz zur Anlageberatung gemäß Kreditwesengesetz (KWG).

Mitglieder der Geschäftsführung: Raluca Jochmann, Jordy Peek, Dr. Gerhard Scheuenstuhl

____________________

Vergütungsbericht 2018

____________________

risklab steht in keiner rechtlichen Verbindung zu RMS® oder RISKLINK®

____________________

Datenschutzerklärung

Als verantwortliche Stelle dankt Ihnen risklab GmbH („risklab“ oder –„wir“; Seidlstraße 24-24a, 80636 München) für den Besuch dieser Website ("Seite") und Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen und Produkten. 

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig und wir wollen, dass Sie sich beim Besuch unserer Seite wohlfühlen. Wir achten darauf, Ihre personenbezogenen Daten (d.h. Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person), die im Zusammenhang mit dem Besuch unserer Seite erhoben, verarbeitet und genutzt werden, zu schützen. Soweit dies technisch möglich und zumutbar ist, werden wir die anonyme Nutzung der Seite oder die Nutzung der Seite unter einem Pseudonym zulassen.

Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit aktualisiert werden. Wir bitten Sie daher, sie regelmäßig zu Rate zu ziehen.

Wir haben diese Datenschutzerklärung erstellt, um zu beschreiben, wie und für welche Zwecke welche Arten personenbezogener Daten von Nutzern der Seite erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Diese Datenschutzerklärung gibt auch einen Überblick über angemessene Vorsichtsmaßnahmen, welche zur Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten getroffen werden.

Was ist der Zweck und der Anwendungsbereich dieser Datenschutzerklärung?

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle personenbezogenen Daten, die von risklab erhoben, verarbeitet und genutzt werden, wenn Sie die Seite besuchen. Sie gilt nicht für Websites, die von Dritten kontrolliert werden und auf welche die Seite möglicherweise verweist ("Fremd-Seiten"). 

Bitte prüfen Sie die Datenschutzerklärungen von Fremd-Seiten, da risklab für den Inhalt oder die Datenschutzmaßnahmen von Fremd-Seiten nicht verantwortlich ist und hierauf keinen Einfluss hat. 

Die Inhalte dieser Datenschutzerklärung unterliegen möglicherweise zusätzlichen Bedingungen oder Disclaimern oder sonstigen vertraglichen Bestimmungen, die Sie mit risklab eingegangen sind, sowie geltenden zwingenden Gesetzen und Vorschriften.
Welche Informationen erheben wir von Ihnen und für welche Zwecke?
Wenn Sie die Seite besuchen, zeichnet unser Webserver automatisch Details Ihres Besuches auf (zum Beispiel Ihre IP-Adresse, die Website, von welcher Sie uns besuchen, die Art der genutzten Browser-Software, die einzelnen Unterseiten der Website, die Sie tatsächlich aufrufen einschließlich des Datums und der Dauer Ihres Besuchs). 

Darüber hinaus erheben, verarbeiten und nutzen wir personenbezogene Daten, welche Sie über die Seite bereitstellen, zum Beispiel wenn Sie persönliche Details (d.h. Name, Geschlecht, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefon-/Faxnummer) auf einer Anmeldeseite eingeben risklab erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten:
• für die Zwecke der technischen Verwaltung und Forschung und Entwicklung in Bezug auf die Seite;
• für die Kunden- und Nutzerverwaltung;
Auf welcher rechtlichen Grundlage verarbeiten und wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt je nach oben genanntem Zweck zur Durchführung (vor-)vertraglicher Maßnahmen oder zur Wahrnehmung unserer berechtigten Interessen, wie etwa zur Weiterentwicklung der Seite 

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie wir sie zur Erreichung dieser Zwecke benötigen. Sobald wir Ihre personenbezogenen Daten für die genannten Zwecke nicht mehr benötigen, werden wir diese aus unseren Systemen löschen, es sei denn, wir sind aus gesetzlichen Gründen zur Aufbewahrung verpflichtet.

An wen geben wir Ihre Informationen weiter?

Für die Erbringung von Dienstleistungen für risklab und für die oben genannten Zwecke kann risklab Ihre Informationen an verbundene Unternehmen und Vertreter von risklab und Drittanbieter wie Marketingagenturen oder Webanalyse-Dienstleister innerhalb und außerhalb Ihres Wohnsitzlandes weitergeben. 

Unsere verbundenen Unternehmen (siehe https://www.allianzgi.com/en/our-firm/contact-us), Vertreter und Drittanbieter, die Zugriff auf über die Seite erhobene, verarbeitete und genutzte personenbezogene Daten haben, sind verpflichtet, den Datenschutz zu beachten. 

Ihre personenbezogenen Daten können an Empfänger in Ländern außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums übermittelt werden, welche ggf. ein geringeres Datenschutzniveau aufweisen. Sofern die EU-Kommission nicht bereits ein angemessenes Datenschutzniveau für ein solches Empfängerland festgestellt hat, stellen wir sicher, dass die Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten ein solches angemessenes Niveau einhält. Zu diesem Zweck schließen wir z.B. von der EU-Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln mit den Empfängern ab oder vereinbaren verbindliche Unternehmensregelungen mit unseren verbundenen Konzernunternehmen, jeweils abrufbar unter: https://www.allianzgi.com/en/our-firm/contact-us. 

Wir können Ihre Informationen auch an staatliche Stellen oder Einrichtungen, Aufsichtsbehörden, oder andere Personen weitergeben, jeweils in Übereinstimmung mit geltenden Gesetzen, Vorschriften, einer gerichtlichen Entscheidung oder einer offiziellen Anfrage, oder entsprechend und zum Zwecke von (aufsichts-)behördlichen Richtlinien oder ähnlichen Verfahren, wie es nach geltendem Recht erforderlich oder erlaubt ist.

Was für Sicherheitsmaßnahmen haben wir eingeführt, um Ihre über die Seite erhobenen Informationen zu schützen?
risklab hat angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen eingeführt, um Ihre von risklab über die Seite erhobenen personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, vor Missbrauch, vor Verlust oder vor Zerstörung zu schützen. 

Wie behandeln wir an und von risklab gesendete elektronische Nachrichten?
Alle an und von risklab gesendeten elektronischen Nachrichten sind - in unseren Systemen - durch angemessene technische und organisatorische Maßnahmen geschützt und dürfen von Personen, die nicht direkt in die Kommunikation eingebunden sind, nur in begründeten Fällen im Einklang mit geltenden Gesetzen und Vorschriften (z.B. gerichtliche Entscheidung, Verdacht strafbaren Verhaltens, Verletzung aufsichtsrechtlicher Verpflichtungen) aufgerufen werden; dieser Zugriff erfolgt nur durch bestimmte Personen in festgelegten Funktionen (z.B. Recht, Compliance, Risiko). Jeder Teil des Verfahrens sowie die verwendeten Suchkriterien werden protokolliert.


Was sollten Sie beachten, wenn Sie Daten über das Internet senden?
Das Internet wird allgemein nicht als sichere Umgebung angesehen und über das Internet versandte Informationen (wie solche an die oder von der Seite oder mittels elektronischer Nachricht) können gegebenenfalls von unbefugten Dritten eingesehen werden, was möglicherweise zur Preisgabe der Informationen, Veränderungen des Inhalts oder technischem Versagen führt. Selbst wenn sowohl der Sender als auch der Empfänger in demselben Land sitzen, können über das Internet versandte Informationen gegebenenfalls über internationale Grenzen hinweg übermittelt und an ein Land weitergeleitet werden, in dem ein geringeres Datenschutzniveau herrscht, als in Ihrem Wohnsitzland. 

Bitte beachten Sie, dass wir keine Verantwortung oder Haftung für die Sicherheit Ihrer Informationen übernehmen, während diese sich noch auf dem Transportweg über das Internet zu risklab befinden. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie andere Mittel zur Kommunikation mit risklab verwenden können, wo Sie dies für angemessen halten.

Wie können Sie Nutzerrechte ausüben?

Wo dies durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist, haben Sie gegenüber uns das Recht:
• Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich Informationen wie z.B. die Datenquelle und -kategorien, die Verarbeitungszwecke, die Empfänger (oder Kategorien von Empfängern) und die jeweilige Aufbewahrungsfrist, zu verlangen;
• Ihre personenbezogenen Daten zu aktualisieren oder zu berichtigen, damit sie stets korrekt sind;
• Ihre personenbezogenen Daten in einem elektronischen Format für Sie oder einen von Ihnen benannten Dritten zu erhalten;
• zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten aus unseren Systemen gelöscht werden, sofern sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind;
• die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter gewissen Umständen zu beschränken, z.B. wenn Sie die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten bestreiten, bis wir deren Richtigkeit überprüft haben;
• der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus konkreten, Ihre jeweilige Situation betreffenden Gründe, die unseren berechtigten Verarbeitungsgründe vorgehen, zu widersprechen; und
• wenn Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung verarbeitet werden, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass dies die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die vor dem Widerruf mit Ihrer Zustimmung erfolgt ist, beeinträchtigt;
• eine Beschwerde bei uns bzw. der zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen.
Sie können der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zwecke des Marketing oder der Markt- oder Meinungsforschung widersprechen. 

Bitte kontaktieren Sie uns wegen aller Fragen oder Anmerkungen in Bezug auf den Datenschutz und um Ihre vorgenannten Rechte auszuüben: 

risklab GmbH
Data Protection Officer

Seidlstrasse 24-24a
80636 München
Deutschland

oder senden Sie eine E-Mail an:
privacy@allianzgi.com

risklab Cookie-Richtlinie
Mit dieser Cookie-Richtlinie informieren wir Sie darüber, wie wir Cookies und ähnliche Technologien auf unserer Website („Seite“) nutzen. Weitere Informationen dazu, wie wir personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und nutzen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Cookies und ähnliche Technologien
Cookies. Um unsere Website für Sie funktional und optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die eine Folge aus alphanumerischen Zeichen enthalten, die auf ihrem Endgerät abgelegt werden. Wir nutzen Session-Cookies. Ein Session- Cookie wird gelöscht, wenn Sie ihren Internet-Browser schließen. Ihr Internet-Browser bietet eventuell Einstellungsmöglichkeiten in Bezug auf Cookies. Bitte beachten Sie, dass Sie die Funktionen der über unsere Seite angebotenen Dienste gegebenenfalls nicht vollständig nutzen können, wenn sie Cookies entweder löschen oder sich dazu entscheiden, solche nicht zuzulassen. 

Nutzungsbedingungen

Die Inhalte der risklab-Webseiten wurden sorgfältig erarbeitet. Dabei wurde insbesondere darauf Wert gelegt, zutreffende und aktuelle Informationen bereitzustellen. Gleichwohl können Fehler auftreten. Weiter weisen wir darauf hin, dass die Informationen auf den risklab-Webseiten allgemeiner Art und nicht auf die besonderen Bedürfnisse im Einzelfall abgestimmt sind. Wir übernehmen keine Gewähr für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen. Dies gilt auch für Informationen auf externen Webseiten, die über Links mit den risklab-Webseiten verbunden sind.

Für die Nutzung der risklab-Webseiten gelten im Übrigen die folgenden Bedingungen:

Urheberrechte

Inhalt und Struktur unserer Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte sind vorbehalten. Insbesondere Informationen oder Daten (Text, Bild, Grafik, Ton, Video oder Animationsdateien) der risklab-Webseiten dürfen nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der risklab GmbH in irgendeiner Form genutzt oder verwendet werden, auch nicht auszugsweise.

Marken und Logos

Die auf den risklab-Webseiten verwendeten Marken und Logos sind geschützt. Es ist nicht gestattet, diese Marken ohne vorherige schriftliche Zustimmung der risklab GmbH zu nutzen.

Setzen von Links auf risklab-Webseiten

Ein Link auf die risklab-Webseiten darf nur dann gesetzt werden, wenn er auf die Homepage www.risklab.com und www.risklab.de zeigt (keine sog. Deeplinks) und wenn dadurch keine Rechte der risklab GmbH verletzt werden, insbesondere Urheber-, Leistungsschutz- oder Kennzeichenrechte.